Zum Inhalt springen

HNEE-Feldtag / 12.06.24

HNEE-Feldtag zum Thema „Sommerungen oder Winterungen – welche Anbaustrategie ist besser?“/ 12.06.24 / auf der Versuchsstation Gut Wilmersdorf



Anmeldung:

Wir bitten Sie sich rechtzeitig mit ihrem vollständigem Namen anzumelden:


Programm

  • 10:00 Begrüßung & Vorstellung der aktuellen Forschung auf der Lehr- und Versuchsstation Wilmersdorf / PROF. DR. RALF BLOCH, HNEE
  • 10:30 Rundgang durch die Versuchsparzellen:
    Öllein
    Getreide: Hafer, Roggen, Weizen, Hirse
    Körnerleguminosen: Lupine, Kichererbsen, Ackerbohne und Soja
    Futterleguminosen
    Sorghum
    alte Getreidesorten – Sorten und Anbaumöglichkeiten des VERN
    Sonnenblumen
    Blühmischungen und Etablierung gefährdeter Ackerwildkrautarten im Getreide

    oder
    Rundgang zu betriebseigenen Flächen des Gut Wilmersdorf
    JÖRG JUISTER, GUT WILMERSDORF GBR KULTUREN
  • 12:30 Technikvorstellung Uckerbots – Robotik zur Unkrautregulierung im Zuckerrübenanbau
  • 13:00 Mittagspause – Zeit zum Austausch
  • 13:30 Vortrag: „Besonderheiten der Sommer- und Winterungen in gut ausbalancierten
    Fruchtfolgen des ökologischen Landbaus“ / PROF. DR. KNUT SCHMIDTKE, HTW DRESDEN
  • 14:00 Rundgang durch die Versuchsparzellen
    oder
    Rundgang zu betriebseigenen Flächen des Gut Wilmersdorf
    JÖRG JUISTER, GUT WILMERSDORF GBR KULTUREN